Willkommen in der Imkerei Lahres!

Liebe Kundinnen & Kunden,

 

wir sind für Sie da und liefern Ihnen auch gerne Ihre Honigbestellung nach Hause.

 

Bleiben Sie gesund und genießen Sie unsere Bioland-Honige

 

Bienen-Neuigkeiten


Februar - Winterausklang & erste Frühlingsboten

 

 


Reinigungsflüge

Auch im Februar sitzen die Bienen weiterhin in der Wintertraube zusammen uns sorgen für gleichmäßige Wärme im Volk. Sobald die Sonne scheint und die Temperaturen ausreichend steigen, können schon erste Reinigungsflüge stattfinden.

Da die Bienen für Hygiene im Stock sorgen und nur außerhalb ihren Kot entleeren, mussten sie über die Wintermonate viele Wochen darauf warten. Der Reinigungsflug ist sozusagen eine große "Erleichterung" :)


Die Bienen suchen dann auch schon nach frischem Pollen. Ist das Wetter jedoch sehr wechselhaft mit fallenden Temperaturen, auch durch Bewölkung, schaffen es manche Bienen nicht in den Stock zurück.


Futterkontrollen
Unsere Imker sind mit der Saisonvorbereitung beschäftigt und machen Futterkontrollen. Dazu wird die Beute leicht angehoben und das Gewicht eingeschätzt. Trotz guter Einfütterung mit Bioland-Zucker im letzten Herbst, kann es sein, dass nun zu wenig Futter in der Beute ist. Denn die Bienen steigern im Februar ihre Bruttätigkeit wieder und damit auch ihren Futterverbrauch. Es kann dadurch auch zu Räuberei unter den Völkern kommen.


Werkeln mit einheimischem Holz

In unserer Imkereiwerkstatt werden neue Beuten (Bienenbehausungen) aus einheimischem Holz gebaut. Auch das ist eine Vorgabe des Bioland-Verbandes. Wir arbeiten nur mit natürlichen Materialien ohne synthetisch-chemische Anstriche.
Auch viele Rähmchen werden neu gedrahtet und die Mittelwände aus Wachs eingesetzt. Hier ein kleines Filmchen dazu: https://www.youtube.com/watch?v=fyqNLRzciQE

 

Wachskreislauf
Das Wachs stammt aus unserer eigenen Produktion! Damit ist ein wichtiger Kreislauf in der Bioland-Imkerei geschlossen und das Wachs bleibt rein. Denn das Bienenwachs darf nicht in Berührung mit chemisch-synthetischen Mitteln kommen oder derartige Rückstände aufweisen. Naturwabenbau muss auf mehreren Waben ermöglicht werden. Nur das frische, unbebrütete, helle Bienenwachs, welches beim Entdeckeln der Waben während des Honigschleuderns anfällt, kommt wieder in unseren eigenen Wachskreislauf.

 

 

 

Erste Pflanzen im Februar:
Haselstrauch (Pollenversorgung), Huflattich, Schneeglöckchen, Winterlinge, Christrosen.

 

Hofverkauf

Lust auf einen Besuch bei uns vor Ort? Jeden Freitag öffnen wir unsere Türen von 9-17 Uhr zum Hofverkauf mit Verkostung.

Kasse des Vertrauens

Schauen Sie hinein - direkt auf dem Weg zur Imkerei. Hier gibt es tagsüber unsere Bioland-Honige. Die Kasse des Vertrauens wurde 2020 in Handarbeit aus alten Hinterbeuten gebaut.  Seitdem erfreut sie viele Wanderer und Besucher.

 

mehr Blicke hinter die Kulissen unserer Imkerei gibt es hier...neugierig???

Die Imkerei in "100xBrandenburg - die schönsten Orte" (RBB-Sendung)

                                                                                       Vielen Dank an U. Licht vom RBB  für das Zurverfügungstellen des Videos. Sendung vom 17.10.2023.

Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau - wir sind dabei!

Bioland-Kampagne:             Artenvielfalt braucht eine starke Lobby!