Liebe Kundinnen & Kunden,

 

wir sind weiterhin für Sie da!

Gerne liefern wir Ihnen unsere Honige auch per Paket nach Hause.

 

 Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Honig als kleine Stärkung!

 



Aktuelles aus der Produktion - Die Geschichte hinter unserem Zitronen-Honig

 

hier mehr zu aktuellen Projekten und Ein-Blicken in die Imkerei

 

Willkommen im April -

ein wechselhafter Monat - Wärme, Kälte, Regen, Sonne.

 

 

 

Die warmen Tage mit viel Sonne bringen die Natur zum Erblühen.

Wir sehen seit einigen Tagen die Frühblüher am Wald- und Wegesrand, die Weiden und Obstbäume stehen in den Startlöchern. Die Bienen können durch das Nektar- und Pollenangebot bald jeden Tag länger fliegen. Durch die momentanen Kälteeinbrüche verzögert sich der Ablauf jedoch. Da sich die 6 - 7 Monate alten Winterbienen für die Pflege der Brut und Jungbienen verausgabt haben, kommen sie von den Ausflügen nicht mehr zurück. Das Bienenvolk wird dann erst einmal schwächer, bevor ab Mitte/Ende April das Brutgeschäft stark zunimmt. Im Bienenstock sind die Bienen nach der Winterruhe nun wieder sehr geschäftig. Die Königin legt täglich mehr Eier, aus denen die Jungbienen schlüpfen. Das Brutnest wird somit weiter vergrößert.  

Es beginnt ein neuer Kreislauf.