Liebe Kundinnen & Kunden,

 

unser Team und unsere Bienen sind weiterhin für Sie da!

 

Gerne liefern wir Ihnen unsere Honige per Paket nach Hause.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es auf Grund hoher Nachfrage zu längeren Lieferzeiten kommen kann. Oder besuchen Sie unseren Hofladen, wir öffnen jeden Freitag von 9 bis 17 Uhr.

 

Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Honig als kleine Stärkung!

 

 

 

ntv wissen war in der Imkerei zu Besuch, hier können Sie den Bericht sehen:

 

 

 Juli - im Sommer angekommen

 

 In den vergangenen Mai- und  Juniwochen haben unsere Imker köstlichen
Akazien- und Rapshonig ernten können. Nun sind wir im Juli angekommen -
wir erwarten eine gute Lindenblütenernte und das Bienenjahr geht schon auf sein Ende zu.

 

Die Bienen bereiten sich langsam auf den nächsten Winter vor. Sie sind jetzt viel damit beschäftigt, Nektar in den Stock zu tragen und die freien Zellen mit Honig zu füllen. Die Königin legt immer weniger Eier, da es nicht sinnvoll wäre mit einer großen Anzahl von Bienen in den Winter zu gehen. Die Stärke des Bienenvolkes geht langsam zurück. Die Drohnen, die jetzt noch im Stock sind, werden nicht mehr benötigt und von den Arbeiterinnen aus dem Stock gedrängt. Unsere Imker werden in den nächsten Wochen mit dem Einfüttern der Bienen beginnen, damit sie genügend Vorräte für den Winter anlegen können. Und die Behandlung gegen die Varroa-Milbe steht an. Und wir hoffen noch auf eine gute Ernte von Kornblumen- und Heidhonig.

 

 

 

 

Auf der Lern- und Forschungsplattform HOBOS erhalten Sie durch Wärmebild- und Infrarotkameras live Einblicke in ein Bienenvolk.

 

 

Wir suchen ab sofort Imkergesellen und Imkergehilfen (m/w) sowie Auszubildende mit Interesse für den Beruf „Tierwirt – Fachrichtung Imkerei

 

 Hier geht es zu unseren Jobangeboten 2020